Archiv für Dezember 2013

Franz-Joseph Fischer


Am 28.11.2013, ist Franz-Joseph Fischer in Gruibingen, nähe Ulm, ein Weggefährte von Alfred Hausse mit 97 Jahren verstorben.
Er war Häftling vieler KZ-Lager, darunter auch des des KZ-Außenlagers Lichterfelde vom KZ Sacshenhausen Hier deren Nachruf
Nachruf der VVN-Bda Ba-Wü. hier

NF Buch

Auszug zu dem Artikel zu Alfred Hausser auf Seite 156 aus dem Buch

Nur wer sich aufgibt, ist Verloren!“

Alfred Hausser, Widerstandskämpfer und Naturfreund, war bei den Württemberger Naturfreunden eine Legende. …. Bei Themen wie Widerstand und Nationalsozialismus waren die Naturfreunde Alfred Hausser und Albert Fischer, der Metzinger Widerstandskämpfer, in unserem Bezirk immer die Erstgenannten und begehrte Zeitzeugen.
Sie waren authentisch und erzählten ihr Erlebtes aus erster Hand. Wir hungerten nach den Informationen. Wir hingen ihnen an den Lippen. ………
Alter politischer Freund
Alfred Hausser war ich damals noch nicht persönlich begegnet. Erst zwei Jahrzehnte später begegneten wir uns in der gedenk- und erinnerungspolitischen Arbeit. ….. Es begann im Herbst 1993.

Inhaltsverzeichnsi und Leseprobe hier:

Weitere Lesprobe. Friedel Röhm, dessen Mann Ernst Rohm und A.H. lernten sich im Zuchthaus Ludwigsburg kenenlernte.
Sie trafen sich im Nachkriegsstruttgart …siehe Seite 160 im Artikel zu A.H. …..Ein Vesprbrot als Weihnachtsgeschenk… Eine lebenslange
Freundschaft verband sie.

Bestelladresse