Als Alfred Hausser nach seiner Haftzeit in Schladen im Harz zu Kräften gekommen war, machte er sich per Anhalter auf den Rückweg nach Stuttgart.
Für ihn und seine Leidensgenossen war klar, dass sie dort wieder anfingen, wo sie 1933 mit ihrer politischen Arbeit aufgehört hatten und in die Illegalität gezwungen worden waren.

Tafel als PDF